SCHWENKGRILL

Der Schwenkgrill besteht typischerweise aus einem knapp mannshohen Dreibein oder einer galgenähnlichen Konstruktion aus verschweißten, steckbaren oder verschraubbaren Metallstangen. In der Spitze dieses Dreibeins findet sich ein drehbares Laufrad, über das eine Kette gelegt wird. An einem Ende der Kette ist ein runder Rost befestigt, der sich zwischen den drei Standbeinen frei schwingend drehen kann, was in manchen Ausführungen des Grills durch ein hitzebeständiges Kugellager an der Verzweigungsstelle der Kette begünstigt wird. Das andere Ende der Kette wird an einem der drei Beine an einem Haken o.ä. befestigt; hierüber kann der Abstand des Rostes zum Feuer reguliert werden. Bei einfachen Konstruktionen kann die Kette des Schwenkgrills auch ohne Laufrad direkt an der Spitze des Dreibeins eingehakt sein.Unsere Schwenkgrills werden alle über einen Galgen gesteuert!

Die Saison für Schwenkgrills ist fast vorbei!

Lagernd sind noch:

-1x7010

-1x7012

-Deckel

-Ablagen

Sämtliche Schwenkgrill-Artikel sind wieder lieferbar anfang März 2018